Versicherungen Blog

Posts mit dem Label Gefährdungshaftung werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Gefährdungshaftung werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 16. Mai 2017

Die spezielle Drohnen-Haftpflichtversicherung ist für jeden Drohnenpiloten die bessere Wahl

Immer wieder werden wir gefragt, warum eine gekaufte Drohne speziell Haftpflicht versichert werden sollte. Eine Privat-Haftpflicht mit Drohnen-Klausel würde doch ausreichen ?! Das ist nur bedingt richtig!
Hier erhalten Sie den gesamten Beitrag zur speziellen Drohnen-Haftpflichtversicherung auf Google Business.

Dienstag, 2. August 2016

Drohnen und haftungsrechtliche Besonderheiten

Rechtsanwalt Wussow hat sich der Thematik Drohnennutzung und haftungsrechtliche Besonderheiten angenommen und einen Artikel veröffentlicht.

Der Artikel beinhaltet die allgemeine Rechtslage im Bereich der luftverkehrsrechtlichen Drittschadenshaftung gemäß der §§ 33 ff. LuftVG, welche die strengste Art der Gefährdungshaftung im deutschen Privatrecht ist. Da diese auch für Drohnen und dessen Piloten gilt, wird ihr besonderes Augenmerk geschenkt.

Weitere Themen sind die "Neuregelung der Luftverkehrsordnung" (LuftVO) im Oktober 2015 und die Versicherungspflicht. Erwähnenswert ist, dass Rechtsanwalt Wussow empfiehlt, dass z. B. Händler von Drohnen über die Versicherungspflicht und den Abschluss einer geeigneten Drohnen Haftpflichtversicherung aufklären sollen.

Den gesamten Artikel finden Sie hier.